Wir ,

die Flugschule Nikolaus GmbH sind eine gewerbliche Flugschule und sind spezialisiert in der Ausbildung zum Motorflugzeugführer ( PPL A und LAPL ) , Weiterbildungen ( Nachtflug , Funknavigation) und alle Funksprechzeugnisse.

Unser Unternehmen ist schon seit 1978 am Verkehrslandeplatz – Donaueschingen ansässig.
Eine gute Resonanz der bisher ausgebildeten Schüler und unser guter Ruf wird Ihr Vorteil bei Ihrer Ausbildung sein.

Viele Flugkapitäne verschiedener Fluglinien haben bei unserer Schule Ihre Grundausbildung zum Privatflugzeugführer bereits absolviert.

Seit 2005 bieten wir auch die Ausbildung zur UL – Berechtigung an . Dabei profitieren Sie von der professionellen Ausbildung durch unsere erfahrenen Fluglehrer.

Eine Umstrukturierung durch die Einführung neuer Vorschriften der EU EASA Bestimmungen war 2014 erforderlich. Die Umstellung war durch Genehmigung des Regierungspräsidiums Freiburg am 16. März 2015 erfolgreich .

Seit dem ist die Flugschule Nikolaus GmbH als EU -zertifizierte Flugschule zugelassen.

Unser Ziel ist , die angehenden Piloten zu erfahrenen , umsichtigen und verantwortungsbewussten Flugzeugführern auszubilden. Deshalb durchlaufen unsere Fluglehrer jedes Jahr ständig Weiterbildungsmassnahmen sowie Überprüfungsflüge durch Sachverständige.

Genehmigung EASA : DE.BW.ATO 301

 

Folgende Fluglehrer stehen Ihnen zur Verfügung :

Harald Nikolaus

CPL SEP IR

 

Ausbildungsleiter HT

Safety Manager
Fluglehrer PPL CPL
Prüfungsrat und Sachverständiger bei LBA

 

Ulli Rosenkranz

PPL A

 

stellv. Ausbildungsleiter
Maintenance Manager

Fluglehrer PPL A

Willi Straub

PPL A

add content here

Chief theoretical knowledge Instructor CTKI

Fluglehrer PPL A

Walter Frei

CPL ; SEP MEP

add content here

Compliance Manager

Fluglehrer PPL A ; SEP / MEP

Andrey Boev

ATPL SEP MEP

add content here

Fluglehrer PPL A

Trudpert Schweikart

PPL A SEP ; TMG

add content here

Fluglehrer PPL A

Prüfungsrat PPL A ; SEP ;TMG

Michael Pleitgen

PPL A SEP

add content here

Fluglehrer PPL A

Sprachprüfer englisch  L 4 und L 5